Rennregeln

Die aktuellen Rennregeln Sprint in deutscher Fassung
Rennregeln 



Für die Middle Distance Rennen gilt die Sprint-Rennordnung.

Zusätzlich wird eingeführt:
1. Grundausrüstung
"     Schlitten mit Transportsack
"     Schneeanker (Grösse und Stärke entsprechend der Gespanngrösse)
"     Notleine
2. Notausrüstung
Kategorie C     Kategorie B     Kategorie A & O     Kategorie S
1 Zuggeschirr     2 Zuggeschirre     3 Zuggeschirre     1 Führleine
1 Führleine     2 Führleinen     3 Führleinen     1 Neckline
1 Neckline     2 Necklines     3 Necklines     Ersatzkarabiner
Ersatzkarabiner     Ersatzkarabiner     Ersatzkarabiner     Ersatzbooties
Ersatzbooties     Ersatzbooties     Ersatzbooties     Ersatzstock
                  Plastik- oder Klebeband
                  Kälteschutz
(Parka, Folie, Decke)
3. Erste-Hilfe-Set für Mensch und Hund

Erste-Hilfe-Set mit Sonnenbrille und Notfalldecke (Alu- oder Goldfolie)
3.1 Das Erste-Hilfe-Set Musher  kann bestehen aus:
Desinfektionsmittel     1 Allzweckschere
Elastomull Binden     Dreieckstuch
Eis-Spray     Sicherheitsnadeln
Aluminiumfolie     Hansaplast
Idealast Binden     Leukoplast
2 sterile Kompressen      
3.2 Das Erste-Hilfe-Set Hund  kann bestehen aus:
Desinfektionsmittel (Puder oder Spray)     Mullbinden, 5 cm breit
Verbandswatte     Leukoplast auf Rolle
elastische Binde     Augentropfen
4. Verschiedenes

Weitere nützliche Hinweise und Empfehlungen für eine Ausrüstung in Middle Distance Rennen:

Führleine(n)
Neckleine(n)
Geschirr(e)
Karabiner
Messer oder Schere
zusätzliche Notleine
Zugleine
Notfalldecke (Alu oder Goldfolie)
Stirnlampe
Klebeband (wasserfest)
warme Jacke
ggf. Wasserschüssel und Wasser für die Hunde

Die Ergänzung und Erweiterung der Ausrüstung liegt im Ermessen jedes einzelnen Mushers.

Bei den langen Strecken wird auf der Hälfte der Strecke ein Verpflegungsposten (für Mensch und Hund) eingerichtet.
Share by: